Agora kündigt RTE Telehealth, ein Webinar zur Erkundung der Auswirkungen von KI und AR/VR in der virtuellen Gesundheitsversorgung

(SeaPRwire) –   Die zweiteilige Sitzung wird erforschen, wie aufkommende Technologien die Patienteninteraktion und die Gesundheitsversorgung im Bereich Telemedizin verbessern können.

SANTA CLARA, Kalifornien, 13. Nov. 2023 —  (NASDAQ: API), ein Pionier und führende Plattform für Echtzeit-Engagement-APIs, hat seine RTE Telehealth-Webinar-Veranstaltung angekündigt, die dazu dienen soll, Gesundheitsfachleuten bei der Planung der Zukunft zu helfen, in der fortschrittliche Technologien die Art und Weise verändern werden, wie wir Gesundheitsversorgung anbieten und erhalten und bessere Patientenergebnisse erzielen. Das virtuelle Event wird untersuchen, wie Augmented Reality (AR), Virtual Reality (VR) und Künstliche Intelligenz (KI) die Telemedizin verändern, wobei ihr Potenzial hervorgehoben wird, die gesamte Gesundheitserfahrung zu verbessern – von der Forschung, Ausbildung und allgemeinen Arbeitsabläufen bis hin zu Diagnose, Behandlung und Patientenedukation.

Der Telemedizinmarkt soll bis wachsen. Da die Telemedizin geografische Grenzen abbaut und die Gesundheitsversorgung inklusiver macht, wird erwartet, dass sie zu einer integralen Komponente der medizinischen Branche wird und einen Paradigmenwechsel in der Art und Weise signalisiert, wie medizinische Dienstleistungen erbracht und erlebt werden. Die Integration von AR/VR und KI birgt enormes Potenzial, die Telegesundheitsbranche zu revolutionieren und den medizinischen Unterricht, die Patientendiagnose und -aufklärung sowie eine größere Personalisierung und Zusammenarbeit durch datengesteuerte Erkenntnisse und hochimmersive simulierte Umgebungen zu verbessern.

“Die Integration von KI und AR/VR in die Telemedizin ist nicht nur eine Verbesserung – es ist ein Durchbruch”, sagte Wyatt Oren, Direktor für Telemedizin bei Agora. “Diese Fortschritte versprechen, Zugänglichkeit und Wirksamkeit im Gesundheitswesen neu zu definieren und den Weg für eine Zukunft zu ebnen, in der Entfernung und Ressourcen keine Barrieren mehr für eine hochwertige Patientenversorgung darstellen, was beispiellose Zugänglichkeit bietet und immersive Ausbildungsplattformen für medizinisches Fachpersonal schafft. Mit AR und VR, die den Zugang erweitern und das Training bereichern, und KI, die die Verbindungen zwischen Arzt und Patient in Echtzeit verbessern, sind wir Zeugen einer neuen Ära der medizinischen Zusammenarbeit und Innovation.”

RTE Telehealth wird erklären, wie die datengesteuerten Erkenntnisse von KI und die immersiven Fähigkeiten von AR/VR die Branche durch zwei informative Sitzungen vorangebracht haben. AR/VR in der Telemedizin wird die Rolle von AR/VR bei der Bereitstellung eines engagierten Patientenunterrichts, der Fernunterstützung bei Operationen und der Verbesserung der Versorgung erläutern, während KI in der Telemedizin die Kosteneffizienz und Genauigkeit von KI-Anwendungen bei virtuellen Konsultationen, Transkription, Übersetzung und dem Internet der medizinischen Dinge (IoMT) thematisieren wird.

Zu den Referenten des Programms gehören folgende herausragende Redner:

  • Pearly Chen, Vice President, HTC VIVE
  • Gil Margolin, Chief Technology Officer, Talkspace
  • Christopher Brickler, CEO at MyndVR
  • Chris Mathew, Chief Growth Officer at Sniffle
  • Chris Olson, Strategic Advisor, Canary Speech
  • Daniel Andreev, Co-Founder and CPO, PsyTech VR
  • Wyatt Oren, Director of Telehealth at Agora
  • Max Randall, Account Executive at Agora

Durch ihre gemeinsamen Erkenntnisse werden die Redner die Rollen von KI und AR/VR in der Telemedizin klären und die technischen Feinheiten und potenziellen Vorteile dieser Innovationen hervorheben, wodurch die Gesundheitsversorgung in ein neues Zeitalter der Genauigkeit und Patientenimmersion eintritt. Gemeinsam machen diese Technologien hochwertige Versorgung zugänglicher und kosteneffizienter und stellen sicher, dass sie mit beispielloser Präzision und Leistung erbracht wird.

Weitere Informationen zu Agoras Webinar-Reihe und zur Registrierung finden Sie unter:  

Über Agora 
Mit Sitz in Santa Clara, Kalifornien ist Agora ein Pionier und weltweit führend in der Real-Time Engagement Platform-as-a-Service (PaaS), die Entwicklern einfache, flexible und leistungsstarke Anwendungsprogrammierschnittstellen oder APIs zur Verfügung stellt, um Echtzeit-Stimme, -Video, interaktive Live-Streaming, Chat, Whiteboard und künstliche Intelligenz-Funktionen in ihre Anwendungen zu integrieren.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire bietet Pressemitteilungsvertriebsdienste für globale Kunden in verschiedenen Sprachen an.(Hong Kong: AsiaExcite, TIHongKong; Singapore: SingdaoTimes, SingaporeEra, AsiaEase; Thailand: THNewson, THNewswire; Indonesia: IDNewsZone, LiveBerita; Philippines: PHTune, PHHit, PHBizNews; Malaysia: DataDurian, PressMalaysia; Vietnam: VNWindow, PressVN; Arab: DubaiLite, HunaTimes; Taiwan: EAStory, TaiwanPR; Germany: NachMedia, dePresseNow)