Aktuelle Updates zur Blutkrebsbehandlung auf jährlicher NCCN-Veranstaltung während des Monats zur Sensibilisierung für Blutkrebs vorgestellt

NCCN 2023 Jahreskongress: Hämatologische Malignome mit Expertenperspektiven zu Entwicklungen in der Blutkrebstherapie, einschließlich NCCN Clinical Practice Guidelines in Oncology (NCCN Guidelines) Updates, CAR T-Zell-Therapie, BTK-Inhibitoren, Bispezifische T-Zell-Engager und mehr

SAN FRANCISCO, 18. September 2023 – Die National Comprehensive Cancer Network® (NCCN®) 2023 Jahreskongress: Hämatologische MalignomeTM kehrt diese Woche nach San Francisco zurück, zum ersten Mal seit 2019. Die Veranstaltung bietet Einblicke von weltweit renommierten Experten zur optimalen, evidenzbasierten Behandlung verschiedener Blutkrebsarten sowie bewährte Verfahren zum Schutz gefährdeter Bevölkerungsgruppen in einem sich verändernden Gesundheitswesen.

Die Live-Veranstaltung findet vom 22. bis 23. September 2023 im Hilton San Francisco Union Square statt. Alle Details und die Registrierung finden Sie unter NCCN.org/hem.

“Wir haben ein umfassendes Programm für das gesamte hämatologische und onkologische Team entwickelt, das die neuesten Fortschritte, Gespräche und Kontroversen in der heutigen Blutkrebsbehandlung berücksichtigt”, sagte Kongressvorsitzender Andrew D. Zelenetz, MD, PhD, Memorial Sloan Kettering Cancer Center. “Die Teilnehmer aus der ganzen Welt können sich über die neuesten evidenzbasierten Erkenntnisse und Expertenkonsense zur Verbesserung der Ergebnisse für Patienten mit verschiedenen hämatologischen Malignomen informieren. Die Veranstaltung bietet auch Möglichkeiten zum Netzwerken und Fragen an führende Experten auf diesem Gebiet.”

Die Hybrid-Veranstaltung ist nach vier Jahren erstmals wieder in Kalifornien und folgt auf das letztjährige Treffen in New York City. Die Teilnehmer können auch live online über die benutzerfreundliche virtuelle Plattform von NCCN teilnehmen. Alle Sitzungen bleiben für registrierte Teilnehmer 60 Tage nach der Veranstaltung auf Abruf verfügbar.

Einige der diesjährigen Schwerpunktthemen sind:

  • Identifizierung und Management von Toxizitäten bei Patienten, die eine CAR-T-Zell-Therapie erhalten
  • Revolutionierung der hämatologischen Krebstherapie mit bispezifischen T-Zell-Engagern
  • Integration neuer WHO/ICC-Klassifikationssysteme
  • Bewältigung von Ungleichheiten beim Zugang zur und der Qualität der Versorgung von Patienten mit Multiplen Myelom
  • Management der Graft-versus-Host-Krankheit bei Transplantatempfängern
  • Prävention und Management von Blutgerinnseln

Die Referenten werden auch Informationen und Forschungsergebnisse zur Behandlung von akuter lymphatischer Leukämie (ALL) des Erwachsenen, akuter myeloischer Leukämie (AML), B-Zell-Malignomen, chronischer lymphatischer Leukämie/kleinzelligem lymphatischem Lymphom (CLL/SLL), chronischer myeloischer Leukämie, Morbus Hodgkin, Mantelzell-Lymphom (MCL), Multiplem Myelom (MM), myelodysplastischen Syndromen (MDS), Myelofibrose (MF) und Makroglobulinämie Waldenström (WM) vorstellen.

“Diese Konferenz soll aktuelle klinische Daten klar, verständlich und umsetzbar aufbereiten, um beschäftigten Leistungserbringern zu helfen, neue klinische Daten zu analysieren, zu bewerten und in den Kontext zu stellen”, sagte Wui-Jin Koh, MD, Senior Vice President, Chief Medical Officer, NCCN. “Dies wird uns allen helfen, in einer sich schnell entwickelnden Landschaft die bestmöglichen Ergebnisse für Menschen mit Blutkrebs zu erzielen.”

Save the dates: Die NCCN Jahreskonferenz 2024 findet vom 5. bis 7. April 2024 in Orlando, FL statt. Besuchen Sie NCCN.org/conference für weitere Informationen.

Über das National Comprehensive Cancer Network
Das National Comprehensive Cancer Network® (NCCN®) ist ein gemeinnütziges Bündnis von führenden Krebszentren, die sich der Patientenversorgung, Forschung und Ausbildung widmen. NCCN hat sich der Verbesserung und Erleichterung einer qualitativ hochwertigen, effektiven, gerechten und zugänglichen Krebsversorgung verschrieben, damit alle Patienten ein besseres Leben führen können. Die NCCN Clinical Practice Guidelines in Oncology (NCCN Guidelines®) bieten transparente, evidenzbasierte, von Experten konsentierte Empfehlungen für die Krebsbehandlung, Prävention und unterstützende Dienstleistungen. Sie sind der anerkannte Standard für klinische Ausrichtung und Policy in der Krebsbehandlung und die umfassendsten und am häufigsten aktualisierten klinischen Praxisrichtlinien, die in einem beliebigen Bereich der Medizin verfügbar sind. Die NCCN Guidelines for Patients® stellen Patienten und Betreuern fundierte Informationen zur Krebsbehandlung zur Verfügung, unterstützt von der NCCN Foundation®. NCCN treibt auch die Weiterbildung, globale Initiativen, politische Entscheidungen und die Zusammenarbeit bei Veröffentlichungen und Forschung in der Onkologie voran. Besuchen Sie NCCN.org für weitere Informationen.

Medienkontakt:
Rachel Darwin
267-622-6624
darwin@nccn.org