UnionPay International bietet grenzenlose Bezahlfunktionen für Karteninhaber weltweit

170 internationale Zahlungs-Wallets werden jetzt von UnionPay-Händlern in China akzeptiert

HANGZHOU, China, 18. September 2023 – UnionPay International (“UPI” oder “das Unternehmen”) hat bekannt gegeben, dass 170 internationale Wallets jetzt direkt bei Händlern verwendet werden können, die UnionPay in China akzeptieren und damit eine wirklich grenzenlose Zahlungserfahrung für Karteninhaber weltweit bieten. Diese brandneue Änderung, die durch die rasche Expansion des Cross-Border-Geschäfts von UPI erreicht wurde, verbessert die Zahlungserfahrung für globale Reisende in Chinas Festland enorm.


Bewohner der Sonderverwaltungsregionen Hongkong und Macau können jetzt vertraute Optionen wie die UnionPay App, die Octopus Card und BoC Pay nutzen. Andere internationale Wallets, darunter Malaysias GoPayz, Thailands K PLUS und Südkoreas NaverPay, ermöglichen es Reisenden, UnionPay QR-Codes für Zahlungen zu scannen. Seit Jahresbeginn haben südostasiatische Zahlungsnetzwerke wie Malaysias PayNet, Vietnams NAPAS und Kambodschas Bakong Vereinbarungen mit UnionPay getroffen.

Das neue “Network Interconnection and Interoperability”-Kooperationsmodell von UPI ist ein weiterer Schritt in der ständigen Innovation von UPI. Es fördert aktiv die Vernetzung zwischen Zahlungsnetzwerken in China und international und unterstützt die koordinierte Entwicklung inländischer und internationaler Zahlungsprodukte. Dies hat ungeahnte Annehmlichkeiten für internationale Reisende in China mit sich gebracht, wie der thailändische Tourist Kittiphan, der Hangzhou besuchte, kommentierte: “Ich war angenehm überrascht, als ich feststellte, dass unser lokales thailändisches K+-Wallet direkt QR-Codes scannen kann, um in China zu bezahlen. Ich habe es selbst in Hangzhou ausprobiert und es war super praktisch.”

Internationale Partner und Nutzer haben UPIs neueste Innovation warm begrüßt, da sie fünf wesentliche Vorteile bietet: eine nahtlose Verbindung, keine zusätzlichen Kosten, besseren Datenschutz, eine Kundenrisikoidentifizierung, die sicherere grenzüberschreitende Transaktionen gewährleistet, sowie eine breite Palette von Anwendungsszenarien. Szenarien, in denen einreisende Touristen grundlegende Bedürfnisse für Geschäftsreisen haben, umfassen Gastronomie, Einzelhandel, Verkehr und Unterhaltungsattraktionen, und das UnionPay-Kartenerlebnis wird zunehmend praktischer für Menschen, die Fahrten unternehmen, einkaufen und Steuerrückerstattungen beantragen möchten. Im Bereich Verkehr zum Beispiel werden grenzüberschreitende Verkehrsmittel wie die Hongkong-Zhuhai-Macao-Brücke und die China-Laos-Bahn sowie 40 U-Bahnen und mehr als 1.760 Stadtbusse in der Region alle UnionPay-Karteninhaber unterstützt.

In den letzten Jahren hat sich die digitale Transformation der globalen Zahlungsbranche beschleunigt, wobei chinesische Zahlungsinstitute, vertreten durch UnionPay, aktiv ein reibungsloses und vernetztes globales Zahlungsnetzwerk aufbauen. UPI kooperiert mit internationalen Banken und Zahlungsunternehmen, um Wallets zu unterstützen, UnionPay-Karten zu binden oder UnionPay-Virtuelle Karten innerhalb der App auszugeben. 170 dieser Wallet-Produkte wurden in 35 Ländern und Regionen auf den Markt gebracht, und es wird erwartet, dass die Zahl bis Ende des Jahres auf über 200 steigen wird. UPI arbeitet auch mit vielen Zentralbanken, nationalen Verkehrsnetzen und Zahlungsallianzen auf der ganzen Welt an Technologiestandards für Transitnetze, QR-Code-Standards und Chipkartenstandards zusammen.