Jaromir Jagr Bobbleheads vor der Verteilung durch die Pittsburgh Penguins gestohlen

Stanley-Cup-Finale 1992 - Spiel 1:  Chicago Blackhawks gegen Pittsburgh Penguins

(SeaPRwire) –   Fans der Pittsburgh Penguins schüttelten am Donnerstagabend den Kopf, nachdem eine Lieferung von Wackelfiguren von Jaromir Jagr vor dem abendlichen NHL-Spiel gegen die San Jose Sharks gestohlen wurde. 

„Wir waren schockiert, Opfer eines Frachtdiebstahls zu werden, und arbeiten bei den Ermittlungen eng mit den örtlichen und Bundesbehörden zusammen“, erklärte der Betriebspräsident der Penguins, Kevin Acklin, in einer Mitteilung. Laut der Teamerklärung wurden die Wackelfiguren nach ihrer Ankunft in Kalifornien gestohlen.

Die Wackelfigur-Aktion war Teil einer Würdigung von Jagrs Vermächtnis bei den Penguins. Der 52-jährige Jagr spielte 11 Spielzeiten bei den Penguins und gewann zwei Stanley Cups. 2017 wurde er zu einem der 100 der NHL aller Zeiten ernannt. 

„Auch wenn dieser bedauerliche Vorfall die Legende von Jaromir Jagr, der heute Abend als unser Gast bei uns sein wird, noch vergrößert, freuen wir uns darauf, diesen Diebstahl aufzuklären und die begehrten Jagr-Wackelfiguren an ihre rechtmäßigen Besitzer zu liefern, nämlich unsere Fans“, so Acklin. Das Team erklärte, es werde keine weiteren Kommentare zu dem Vorfall abgeben, um die Wiederbeschaffung nicht zu gefährden. 

Alle anwesenden Fans erhalten einen Gutschein, mit dem sie ihre Wackelfiguren zu einem späteren Zeitpunkt abholen können, „sobald die Gegenstände sichergestellt oder neue Wackelfiguren produziert und zur Verteilung verfügbar sind“.

Der Artikel wird von einem Drittanbieter bereitgestellt. SeaPRwire (https://www.seaprwire.com/) gibt diesbezüglich keine Zusicherungen oder Darstellungen ab.

Branchen: Top-Story, Tagesnachrichten

SeaPRwire liefert Echtzeit-Pressemitteilungsverteilung für Unternehmen und Institutionen und erreicht mehr als 6.500 Medienshops, 86.000 Redakteure und Journalisten sowie 3,5 Millionen professionelle Desktops in 90 Ländern. SeaPRwire unterstützt die Verteilung von Pressemitteilungen in Englisch, Koreanisch, Japanisch, Arabisch, Vereinfachtem Chinesisch, Traditionellem Chinesisch, Vietnamesisch, Thailändisch, Indonesisch, Malaiisch, Deutsch, Russisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und anderen Sprachen.